Rechtsgebiete

Verweigern Ihnen die Sozialversicherungen Leistungen, die Ihnen gesetzlich zustehen?
Oder haben Sie Fragen zu den Themen Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht?


Frau Rechtsanwältin Makiela unterstützt Sie mit hohem persönlichen Einsatz bei der Lösung Ihrer rechtlichen Probleme.


In ihrer Kanzlei in Berlin, die sie in Bürogemeinschaft mit zwei weiteren Kollegen führt, steht Frau Rechtsanwältin Makiela ihren Mandanten in ihren unten aufgeführten Schwerpunktbereichen mit professioneller Beratung und umfangreichem Fachwissen gerne zur Verfügung.
Wollen Sie eine Beratung bei Frau Rechtsanwältin Makiela in Anspruch nehmen?
Gerne können Sie telefonisch einen Termin vereinbaren. Nutzen Sie hierzu die Kontaktseite.
Nach Absprache haben Sie auch die Möglichkeit, mit Frau Rechtsanwältin Makiela einen Termin außerhalb der Kanzlei zu vereinbaren, falls Sie diese aus gesundheitlichen Gründen nicht besuchen können.

Sozialrecht

Frau Rechtsanwältin Makiela unterstützt Leistungsempfänger mit einer engagierten Vertretung ihrer Interessen. Ganz gleich, ob es um Differenzen mit der Kranken-, Pflege-, Unfall-, Renten- oder Arbeitslosenversicherung geht, um Arbeitslosengeld und Grundsicherung oder um das Behinderten- oder Kinder- und Jugendhilferecht.

Betreuungsrecht

Frau Rechtsanwältin Makiela hilft ihren Mandanten bei der Erstellung einer Patientenverfügung, Betreuungsverfügung oder Vorsorgevollmacht und bietet diesen darüber hinaus qualifizierte Beratung zu Themen wie Einrichtung einer Betreuung, Unterbringung oder Lebensgestaltung während der Betreuung.

Allgemeines Zivilrecht

Rechtsgeschäfte von natürlichen oder juristischen Personen untereinander fallen unter das weite Gebiet des Zivilrechts. Frau Rechtsanwältin Makiela erstellt beispielsweise Verträge und unterstützt ihre Mandanten bei Gläubigerverzug und setzt Schadensersatzansprüche in außergerichtlichen Verhandlungen oder in Prozessen für sie durch.